Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Nachbarrecht

Nachbarrecht

Kind im Kindrzimmer

Aktuelle Urteile

Nachbarn müssen Kinderlärm im Mietshaus tolerieren

20.08.2019

Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn durchaus verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Dass Kinder Lärm machen, ist jedoch normal. Nachbarn müssen dies hinnehmen, solange der Lärm nicht unzumutbare Formen annimmt. Dabei kommt es sehr auf den Einzelfall an. Dies geht  aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor.

Kind im Kindrzimmer

Aktuelle Urteile

Nachbarn müssen Kinderlärm im Mietshaus tolerieren

20.08.2019

Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn durchaus verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Dass Kinder Lärm machen, ist jedoch normal. Nachbarn müssen dies hinnehmen, solange der Lärm nicht unzumutbare Formen annimmt. Dabei kommt es sehr auf den Einzelfall an. Dies geht  aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor.

Kind im Kindrzimmer

Aktuelle Urteile

Nachbarn müssen Kinderlärm im Mietshaus tolerieren

20.08.2019

Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn durchaus verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Dass Kinder Lärm machen, ist jedoch normal. Nachbarn müssen dies hinnehmen, solange der Lärm nicht unzumutbare Formen annimmt. Dabei kommt es sehr auf den Einzelfall an. Dies geht  aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor.

Apfelernte mit Obstpfluecker_Harzkom_150x150.jpg

Verbraucherinfos

17.06.2019

Der Sommer ist für viele Hobbygärtner die schönste Zeit des Jahres: Der Kirschbaum im Garten trägt saftige Früchte, wenige Wochen später sind die Pflaumen-, Birn- und Apfelbäumen reif für die Ernte. Doch das Obst im Garten kann auch schnell Anlass für einen Nachbarschaftsstreit sein. Wir erläutern Ihnen, wem Überhang und Fallobst gehören und geben Tipps für die sichere Obsternte und erklärt, wie sich Hobbygärtner beispielsweise gegen die Folgen eines Leiter-Sturzes absichern können.

Frauen am Grill_Harzkom_150x150.jpg

Verbraucherinfos

Gartenglück genießen – Nachbarschaftsstreit vermeiden

8.04.2019

Herrlich, endlich wieder entspannt im Garten den Frühling genießen. Wenn da nur nicht die qualmenden Grills, tobenden Kinder und dröhnenden Rasenmäher der Nachbarn wären. Schnell kommt es da zum Streit. Wir kennen die Rechtslage und wissen, wie Konflikte auch ohne Richter lösbar sind.

Grillen in der Natur

Alltag Wohnung

Grillen Balkon

19.02.2019

Das Grillen auf dem Balkon führt immer wieder zu Nachbarschaftsstreit. Genaue Regelungen gibt es nicht, Rauchemissionen sollten möglichst vermieden werden.

Grillen in der Natur

Alltag Wohnung

Grillen Balkon

19.02.2019

Das Grillen auf dem Balkon führt immer wieder zu Nachbarschaftsstreit. Genaue Regelungen gibt es nicht, Rauchemissionen sollten möglichst vermieden werden.

Grillen in der Natur

Alltag Wohnung

Grillen Balkon

19.02.2019

Das Grillen auf dem Balkon führt immer wieder zu Nachbarschaftsstreit. Genaue Regelungen gibt es nicht, Rauchemissionen sollten möglichst vermieden werden.

Grillen in der Natur

Alltag Wohnung

Grillen Balkon

19.02.2019

Das Grillen auf dem Balkon führt immer wieder zu Nachbarschaftsstreit. Genaue Regelungen gibt es nicht, Rauchemissionen sollten möglichst vermieden werden.

Schlichtung

Nachbarrecht

Schlichtung

19.02.2019

Oft ist gerade unter Nachbarn schlichten besser als richten. Teilweise ist es zusätzlich auch Pflicht.

Schlichtung

Nachbarrecht

Schlichtung

19.02.2019

Oft ist gerade unter Nachbarn schlichten besser als richten. Teilweise ist es zusätzlich auch Pflicht.

Schlichtung

Nachbarrecht

Schlichtung

19.02.2019

Oft ist gerade unter Nachbarn schlichten besser als richten. Teilweise ist es zusätzlich auch Pflicht.

Grillen in der Natur

Nachbarrecht

Grillen

19.02.2019

Lesen Sie hier, was Sie zu beachten haben, wenn Sie auf Dauer nicht nur das Grillvergnügen genießen wollen, sondern auch die gute Nachbarschaft.

Gartenzwerge

Nachbarrecht

Persönlichkeitsrecht

19.02.2019

Wenn es mit dem Nachbar gar nicht mehr klappt, wird manchmal auch vor Verletzungen von Ehre und Freiheit nicht Halt gemacht.

Grillen in der Natur

Nachbarrecht

Grillen

19.02.2019

Lesen Sie hier, was Sie zu beachten haben, wenn Sie auf Dauer nicht nur das Grillvergnügen genießen wollen, sondern auch die gute Nachbarschaft.

Gartenzwerge

Nachbarrecht

Persönlichkeitsrecht

19.02.2019

Wenn es mit dem Nachbar gar nicht mehr klappt, wird manchmal auch vor Verletzungen von Ehre und Freiheit nicht Halt gemacht.

Gartenzwerge

Nachbarrecht

Persönlichkeitsrecht

19.02.2019

Wenn es mit dem Nachbar gar nicht mehr klappt, wird manchmal auch vor Verletzungen von Ehre und Freiheit nicht Halt gemacht.

Grillen in der Natur

Nachbarrecht

Grillen

19.02.2019

Lesen Sie hier, was Sie zu beachten haben, wenn Sie auf Dauer nicht nur das Grillvergnügen genießen wollen, sondern auch die gute Nachbarschaft.

Hausbau

Nachbarrecht

Bauvorhaben

18.02.2019

Auch Ihr Nachbar hat Rechte, wenn Sie bauen.

Apfelbaum

Nachbarrecht

Laub, Zweige und Früchte

18.02.2019

Nachbars Äpfel sind meistens süßer. Lesen Sie hier, wer sie ernten muss oder darf und welche Regelungen beim Rückschnitt der Bäume gelten.

Apfelbaum

Nachbarrecht

Laub, Zweige und Früchte

18.02.2019

Nachbars Äpfel sind meistens süßer. Lesen Sie hier, wer sie ernten muss oder darf und welche Regelungen beim Rückschnitt der Bäume gelten.

Hausbau

Nachbarrecht

Bauvorhaben

18.02.2019

Auch Ihr Nachbar hat Rechte, wenn Sie bauen.

Apfelbaum

Nachbarrecht

Laub, Zweige und Früchte

18.02.2019

Nachbars Äpfel sind meistens süßer. Lesen Sie hier, wer sie ernten muss oder darf und welche Regelungen beim Rückschnitt der Bäume gelten.

Hausbau

Nachbarrecht

Bauvorhaben

18.02.2019

Auch Ihr Nachbar hat Rechte, wenn Sie bauen.

Frist

Nachbarrecht

Verjährung

18.02.2019

Wenn eine bestimmte Zeit vergangen ist, können Sie ihre Rechte nicht mehr durchsetzen, weil sie verjährt sind. Hier finden Sie zusammengestellt, wie hier die Uhren ticken.

 

Frist

Nachbarrecht

Verjährung

18.02.2019

Wenn eine bestimmte Zeit vergangen ist, können Sie ihre Rechte nicht mehr durchsetzen, weil sie verjährt sind. Hier finden Sie zusammengestellt, wie hier die Uhren ticken.

 

Frist

Nachbarrecht

Verjährung

18.02.2019

Wenn eine bestimmte Zeit vergangen ist, können Sie ihre Rechte nicht mehr durchsetzen, weil sie verjährt sind. Hier finden Sie zusammengestellt, wie hier die Uhren ticken.

 

Baum

Nachbarrecht

Abstände

18.02.2019

Lesen Sie hier, wo auf Ihrem Grundstück ein geeigneter Platz für Baum, Hecke oder Strauch ist. Zumindest wenn es auf den Abstand ankommt.

Baum

Nachbarrecht

Abstände

18.02.2019

Lesen Sie hier, wo auf Ihrem Grundstück ein geeigneter Platz für Baum, Hecke oder Strauch ist. Zumindest wenn es auf den Abstand ankommt.

Baum

Nachbarrecht

Abstände

18.02.2019

Lesen Sie hier, wo auf Ihrem Grundstück ein geeigneter Platz für Baum, Hecke oder Strauch ist. Zumindest wenn es auf den Abstand ankommt.

Mann reinigt Dachrinne

Rechtsfrage des Tages

Laub in der Regenrinne

24.10.2018

Starker Laubfall im Herbst lässt regelmäßig die Regenrinnen verstopfen. Wer ist für die Reinigung zuständig? Und was, wenn das Laub aus dem Nachbargarten kommt? Hier erfahren Sie mehr.

Hausbau

Aktuelle Urteile

Streit unter Nachbarn: Darf ein Baukran den Luftraum über dem Nachbargrundstück nutzen?

16.10.2018

Die mündliche Erlaubnis eines Nachbarn, mit einem Baukran den Luftraum über dessen Grundstück nutzen zu dürfen, ist eine reine Gefälligkeit und begründet keinen einklagbaren Anspruch. Dies hat das Landgericht Coburg entschieden.

Frau gähnt vor Spiegel

Rechtsfrage des Tages

Nächtliches Duschen: Belästigung?

5.10.2018

Gerade in Mehrfamilienhäusern kommt es regelmäßig zu Streit unter Nachbarn. Und so müssen sich die Gerichte immer wieder mit dem Thema Lärmbelästigung auseinandersetzen. Ob Sie nachts duschen und baden dürfen, erfahren Sie hier.

Heckenschneiden

Aktuelle Urteile

Nachbar kann keinen vorsorglichen Heckenschnitt verlangen

2.10.2018

Landesrechtliche Regelungen geben oft vor, wie hoch eine Hecke auf einer Grundstücksgrenze sein darf. Nachbarn können jedoch nicht verlangen, dass der Eigentümer seine Hecke vorsorglich im Herbst und Winter so stark herunterschneidet, dass sie im Sommer die zulässige Höhe nicht überschreitet. Dies entschied das Landgericht Freiburg.

Balkon mit Aussicht

Rechtsfrage des Tages

Textilfrei im Garten

1.08.2018

Der Wunsch nach nahtloser Bräune oder schlicht die heißen Temperaturen lassen bei vielen derzeit die Hüllen fallen. Hier erfahren Sie, ob Sie als Nackedei Ihren Balkon oder Garten nutzen dürfen.

Balkon mit Aussicht

Rechtsfrage des Tages

Textilfrei im Garten

1.08.2018

Der Wunsch nach nahtloser Bräune oder schlicht die heißen Temperaturen lassen bei vielen derzeit die Hüllen fallen. Hier erfahren Sie, ob Sie als Nackedei Ihren Balkon oder Garten nutzen dürfen.

Mann lies Zeitung

Rechtsfrage des Tages

Fotos von fremden Häusern

6.07.2018

Ihr Haus in Großaufnahme in einer Tageszeitung: Wäre das Traum oder Albtraum für Sie? Hier erfahren Sie, ob Sie sich gegen solche Fotos wehren können.

Frau gießt Balkonpflanzen

Rechtsfrage des Tages

Wasserfall vom Balkon

3.07.2018

Steter Tropfen kann den Frieden mit den Nachbarn nachhaltig stören. Hier erfahren Sie, was Sie beim Gießen Ihrer Balkonpflanzen beachten müssen.

Frau gießt Balkonpflanzen

Rechtsfrage des Tages

Wasserfall vom Balkon

3.07.2018

Steter Tropfen kann den Frieden mit den Nachbarn nachhaltig stören. Hier erfahren Sie, was Sie beim Gießen Ihrer Balkonpflanzen beachten müssen.

Blumenkasten

Rechtsfrage des Tages

Es grünt auf dem Balkon

4.05.2018

Der Wonnemonat ist die Zeit, in der es Hobbygärtner wieder verstärkt nach draußen zieht. Auch auf den Balkonen sieht man die ersten bunten Blumen. Was Sie bei der Bepflanzung Ihrer privaten Oase beachten sollten, erfahren Sie hier.

Laubberg

Aktuelles

Wenn die Blätter fallen

20.09.2017

Wenn sich im Herbst wieder die Blätter bunt färben, freut sich nicht jeder über die farbenfrohe Pracht. Vor allem Haus- und Gartenbesitzer fragen sich: Wohin mit dem vielen Laub? Wer ist für das Laubfegen zuständig? Und wann besteht Anspruch auf eine Laubrente?

Heckenschneiden

Aktuelle Urteile

Grundstücksgrenze: Wie hoch darf die Hecke sein?

8.08.2017

Die erlaubte Höhe von Hecken und anderen Anpflanzungen an einer Grundstücksgrenze ergibt sich oft aus Regelungen der Bundesländer. Liegen die benachbarten Grundstücke an einem Hang, ist die Höhe einer auf dem tiefer liegenden Grundstück wachsenden Hecke vom Bodenniveau des höheren Grundstücks aus zu messen.

Apfelbaum

Rechtsfrage des Tages

Obst: Wem gehört der Überhang?

8.08.2017

Die Erntezeit rückt näher und süß und saftig lockt das erste Obst an den Bäumen. Ob Sie Obst von überhängenden Äpfeln ernten dürfen und wem das Fallobst gehört, erfahren Sie hier.

Bettdecken lüften im Fenster

Rechtsfrage des Tages

Vom Teppichklopfen und Bettenschütteln

26.07.2017

Lüften, Klopfen, Schütteln: Um Teppiche und Bettdecken frischzuhalten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ob Sie im Garten Ihre Teppiche klopfen oder Ihre Bettdecken aus dem Fenster ausschütteln dürfen, erfahren Sie hier.

Lagerfeuer

Rechtsfrage des Tages

Lagerfeuer: Im Garten erlaubt?

21.07.2017

Sind die Abende frisch, kann ein Lagerfeuer im Garten oder eine Feuerschale auf der Terrasse für gemütliche Wärme sorgen. Ihre Nachbarn sind aber nicht immer erfreut. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie hier.

Solarthermie

Rechtsfrage des Tages

Wenn das Nachbarhaus blendet

24.03.2017

Solaranlagen erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Aber des einen Freud, kann schnell des anderen Leid werden. Ob Sie sich gegen übermäßige Lichtreflexionen vom Nachbardach wehren können, erfahren Sie hier.

Staubsauger mit Baby

Rechtsfrage des Tages

Frühjahrsputz am Wochenende

23.03.2017

Sie wollen am Wochenende Großreinemachen? Ihre Nachbarn sind vielleicht nicht so begeistert. Hier erfahren Sie, ob und wann Sie den Staubsauger schwingen dürfen.

Schneeräumer

Aktuelle Urteile

Wer muss Schnee schippen

6.12.2016

Die Gemeinden übertragen die Räum- und Streupflicht auf öffentlichen Gehwegen meist auf die Anlieger. Gibt es nur auf einer Straßenseite einen Gehweg, stellt sich die Frage, ob sich nun der direkte Gehweganlieger und der Nachbar gegenüber die Arbeit teilen müssen. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg entschied, dass eine Gemeindesatzung ohne Weiteres regeln kann, dass nur der direkte Anlieger zur Schaufel greifen muss.

Polizei an der Tür

Rechtsfrage des Tages

... und wenn die Polizei klingelt?

14.11.2016

Klingelt der verärgerte Nachbar wegen nächtlicher Ruhestörung an der Tür, ist das meist recht peinlich. Unangenehmer wird es aber, wenn die Polizei vor der Tür steht. Wie Sie sich dann richtig verhalten, können Sie hier nachlesen.

Lärm

Rechtsfrage des Tages

Partyzeit: Wie oft darf ich feiern?

11.11.2016

Gründe zum Feiern gibt es viele. Aber wie oft, dürfen Sie Ihren Nachbarn ein rauschendes Fest zumuten? Sie meinen auch, Sie hätten ein Recht auf zwei Partys pro Jahr? Dann lesen Sie lieber hier mehr.

Lagerfeuer

Rechtsfrage des Tages

Gartenabfälle verbrennen erlaubt?

4.10.2016

Nach den warmen Tagen überrascht der Herbst nun doch so langsam mit Kastanien, fliegenden Drachen und Laub. Stehen Sie dann bald in Ihrem Garten auch vor einem riesigen Laubberg? Hier erfahren Sie, wie Sie diesen loswerden können.

Frau im Rollstuhl

Aktuelle Urteile

Mieterin darf Rollator im Hausflur parken

27.09.2016

Eine nach einer Operation gehbehinderte Mieterin darf ihren Rollator im Hausflur neben der Eingangstür abstellen. Wenn es keine Beeinträchtigung der anderen Hausbewohner gibt, kann der Vermieter dagegen nichts einwenden. Dies entschied das Amtsgericht Recklinghausen.

Rasenroboter

Aktuelle Urteile

Darf ein Rasenroboter ganztags mähen

6.09.2016

Ein Mähroboter darf von sieben Uhr morgens bis 20 Uhr abends den Rasen mähen, wenn er die mittägliche Ruhezeit zwischen 13 und 15 Uhr einhält. Dies entschied das Amtsgericht Siegburg. Laut Gericht hielt das fragliche Gerät alle gesetzlichen Lärmschutzvorschriften ein, sodass die Nachbarn keinen Anspruch auf Unterlassung hatten.

Garten gießen

Aktuelle Urteile

Nachbar haftet für Überschwemmung beim Blumengießen

30.08.2016

Wer für seine Nachbarn während deren Urlaub die Blumen gießt und den Garten wässert, ist nicht automatisch von einer Haftung für Schäden befreit, die er dabei anrichtet. Dies entschied laut der Bundesgerichtshof.

Gerüstbau

Rechtsfrage des Tages

Hammerschlags- und Leiterrecht

29.08.2016

Müssen Sie an Ihrem Haus Arbeiten durchführen, dürfen Sie dafür unter bestimmten Voraussetzungen das Grundstück Ihres Nachbarn betreten. Sogar Leitern und Gerüste dürfen Sie dort aufstellen. Was Sie beim Hammerschlags- und Leiterrecht beachten müssen, können Sie hier nachlesen.

Balkon

Rechtsfrage des Tages

FKK auf dem Balkon

17.08.2016

Bei vielen Leidenschaften scheiden sich die Geister. So auch beim FKK. Ob sich Freunde der Freikörper-Kultur ungehemmt auf dem Balkon oder im Garten sonnen dürfen, erfahren Sie hier.

Rasenroboter

Rechtsfrage des Tages

Rasenroboter: Dauereinsatz erlaubt?

2.08.2016

Kleine rundliche Apparate schnurren durch immer mehr Gärten und stutzen den Rasen: Rasenroboter. Auch wenn diese deutlich leiser sind als die üblichen Rasenmäher, so mancher  Nachbar mag sich gestört fühlen. Was Sie zum Einsatz von Rasenrobotern wissen sollten, erfahren Sie hier.

Fussballspiel

Aktuelle Urteile

Bolzplatz: Ein Ball pro Woche darf danebengehen

10.05.2016

Bolzplätze in Wohngebieten sorgen immer wieder für Rechtsstreitigkeiten. In Sachsen-Anhalt muss nun ein Sportverein dafür sorgen, dass im Jahresdurchschnitt nicht mehr als ein Fußball pro Woche über den Zaun auf das Nachbargrundstück fliegt. Dies entschied das Oberlandesgericht Naumburg.

1.01.0001